mythen training testen

KEINE ALTERNATIVE ZU MYTHEN TRAINING

ABER EIN KOMPROMISS FÜR ZU HAUSE

COVID-19

So fern und doch so nah!

Liebes Mythen Training-Mitglied

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona Virus/COVID-19 musste das Mythen Training vorübergehend geschlossen werden. Es gibt keine Alternative zum gesundheitsorientierten Krafttraining an unseren Maschinen. Dessen sind wir uns bewusst. Dennoch möchten wir in diesen Zeiten der physischen Distanz auf diesem Weg Nähe schaffen und dich bestmöglich darin unterstützen, deine Kraft zu erhalten.

Kraft trotz Corona: Als Kompromiss für das Training an unseren Maschinen haben wir für dich ein Programm mit Übungen zusammengestellt, die du daheim absolvieren kannst und die auf den Krafterhalt zielen.

 

 

Gemäss Entscheid vom Bundesrat vom 14.04.2021 :

 

Ab Montag, 19.04.2021 wieder geöffnet!

 

Es wird Zeit, den Lockdown für deine Muskeln zu beenden, denn bei uns trainierst du mit Abstand am besten.

Mythen Training steht seit über 30 Jahren für gesundheitsorientiertes Krafttraining. Deine Gesundheit und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle.

Weitere Details zum Sicherheitskonzept und den Schutzmassnahmen.

Wir freuen uns, dich wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Dein Mythen Training-Team

Unser Oster Video 🙂

Das Mythen Training-Team wünscht dir schöne Ostern. Auch wir hoffen, dass wir bald wieder für dich da sein dürfen.

Sicherheitshinweise

Bitte beachte folgende Sicherheitshinweise beim Ausführen der Übungen daheim:

  • Achte auf einen rutschfesten, ebenen Untergrund
  • Trage rutschfeste Socken oder Turn- bzw. Gymnastikschuhe
  • Wenn du einen Sessel verwendest, um sich anzuhalten oder aufzustützen, sollte dieser kippsicher sein (Übungen A3, C5, C7, D7, F3.1 und J1).
  • Um ein Wegrutschen während der Übungen zu verhindern, stelle die Lehne des Sessels an die Wand oder einen Kasten. Solltest du dich an der Rückenlehne während der Übung festhalten, schiebe die Sitzfläche Richtung Wand.

Trainingsprinzipien

Bitte beachte beim Ausführen der Übungen daheim unsere Trainingsprinzipien:

  • Trainiere zwei- bis dreimal pro Woche
  • Halte dich, wenn möglich, an die Reihnenfolge deines Mythen Training-Programms. Untere Extremitäten zuerst, dann der Rumpf und zuletzt die Schultern und die Arme
  • Wähle einen Schwierigkeitsgrad, der dir eine Übungsdauer von gesamthaft 90 bis 120 Sekunden erlaubt. Beginne mit einfachen Schwierigkeitsgraden und steigere diesen nach Bedarf
  • Bewege dich stets kontrolliert. Wähle ein langsames, kontrolliertes Tempo. Ein 4-2-4 Rhythmus kann zu Hause nicht immer eingehalten werden. Achte grundsätzlich auf eine kontrollierte Ausführung
  • Wenn du die Übung länger als zwei Minuten durchführen kannst, erschwere diese. Kannst du die Übung nicht 90 Sekunden halten (z.B. 40 Sekunden), wiederhole diese. Ziel ist es, die 90 Sekunden bei einmaliger Ausführung zu erreichen
  • Vermeide ruckartige, schnelle Bewegungen; sie sind gefährlich und unproduktiv
  • Erhöhe nicht den Schwierigkeitsgrad auf Kosten einer sauberen Übungsausführung
  • Halte die Muskeln, die nicht in die Bewegung einbezogen sind, stets entspannt
  • Vermeide Pressatmungen, da sich dies negativ auf Herz und Kreislauf auswirken kann
  • Atme deinem Sauerstoffbedarf entsprechend fliessend
  • Trinke genügend Wasser
  • Achte nach dem Training auf eine ausreichende Eiweisszufuhr